• Deutsch
  • English

DEVELOPMENTS AND INNOVATIVE SOLUTIONS

We develop together with our customers

Developments

We continuously strive to develop new products and make improvements to existing ones. That’s why we’ve maintained our own development department ever since 1993. Together with our customers, we develop new ideas and solutions for the future. Even now, we are already working on the gearbox series of the future.

New products are tested on our own test bench in order to ensure that they meet our usual high standards of quality.

Our goal is to always provide solutions for our customers and to develop new ideas. From standardized solutions to special solutions customized for individual customers, our products help free our customers from limitations.

In a continuous exchange with universities and polytechnic institutes, we advance innovations which benefit both our customers and the overall economy.

Innovative Solutions

As the first supplier in the world, we were responsible for the development of the three-axis positioning system (DAP) for flexible and architecture-free floor attachment equipment in the automotive industry.

The DAP allows for several chassis derivatives to be produced on a single production line and contribute to our customers’ value-adding potential.

Your ideas are our challenges!

HUB-SENK-FÖRDERER speziell für Ihre Montage

Für den Automobilbau brauchen Sie passgenaue Hebe- und Fördertechnik, die schnell und millimetergenau arbeitet? Eine ideale Lösung bietet der auf der Automatica ausgestellte Hub-Senk-Förderer, den wir in Kooperation mit Bleichert Automation entwickelt haben.

Hubtisch trifft Skid-Förderer

Um Karosserien so effizient wie möglich zu transportieren, kombinieren wir beim Hub-Senk-Förderer ein Skidsystem der Firma Bleichert Automation mit zwei unserer Hubsäulen. Die Konstruktion senkt, hebt und fördert schwere Lasten – und das nicht nur im Automobilbau.

Hohe Präzision

Der Hub-Senk-Förderer arbeitet extrem exakt und positioniert Karosserien wiederholgenau.

Hohe Geschwindigkeit

Mit seiner kompakten Konstruktion verfährt der Hub-Senk-Förderer Bauteile in Sekundenschnelle.

Flexibel auslegbar

Der schlanke Stahlbau des Hub-Senk-Förderers ist flexibel auslegbar und spart Platz ein.

LEANTECHNIK fertigt Ihnen den Hub-Senk-Förderer, angepasst an Ihre Bedürfnisse. Um dies sicherzustellen, haben wir unsere Prozesse – vom ersten Kundenkontakt bis zum After-Sales-Service – durch unser Qualitätsmanagementsystem festgelegt und nach ISO 9001 zertifizieren lassen.

Für das auf ein hundertstel Millimeter genaue Positionieren von Skid mit Karosse sorgen zwei 5.3 lifgo®-Getriebe mit einer Hubkraft von jeweils bis zu 15.900 N.

Mit diesen Getrieben reduzieren wir den Wartungsaufwand erheblich.

Das gilt natürlich für alle Anlagen aus unserer Produktsparte leantranspo®, zu entdecken in unserem Gesamtkatalog.

Heben. Senken. Fördern – in perfekter Harmonie.

» Maximale Belastung der Rollenbahn 750 kg
» Förderstrecke 6.500 mm horizontal und 650 mm vertikal
» Stationswechsel 8 s
» Förderhöhe 600 mm